N*Lisegullet’s Fiona

(27/10/2011)

 

Anfangs Oktober 2011 sahen wir auf Facebook ein zauberhaftes Katzenmädchen aus Norwegen, welches erstaunlicherweise mit fünf Monaten noch keine neuen Katzeneltern gefunden hatte. Zwei ‚Klicks‘ später war es um uns geschehen und wir fragten Iren vorsichtig an, ob die kleine Fiona eventuell in die Schweiz ziehen dürfe. Zu unserer grossen Freude durften wir bereits vier Wochen später nach Bergen fliegen und die kleine Zauberbohne zu uns nach Hause begleiten! Nicht nur die lange Reise meisterte Fiona sehr gut, sie lebte sich auch sehr schnell bei uns ein und folgte uns bald auf Schritt und Tritt.

Unser Fiönchen mussten wir am 08/02/2012 nach kurzer heftiger Krankheit ziehen lassen.

Der heimtückische Virus hat so schnell von dir Besitz ergriffen und war leider nicht behandelbar. Wir danken dir für deine Liebe und all die schönen Stunden, die du uns geschenkt hast. Dein zartes Wesen, das du bis zuletzt hattest, werden wir nie vergessen. Auf irgendwann wieder kleine Zauberkatze!

Liebe Iren, lieber Kennet ‚tusen takk‘ für diese süsse norwegische Katzendame!
Hier geht’s zu Fionas Zucht N*Lisegullet’s.

29/03/2011 – 08/02/2012
Farbe: schwarz [smoke] mit weiss (NFO n[s] 09)
Eltern: S*SillyZone’s Mio Månestråle x N*Lisegullet’s Celine (Stammbaum)

Ausstellungen:

  • Wohlen 08/01/2012 – V1 (6-10), BIV, Nom
  • Thun 03/12/2011 – V1 (6-10), BIV

Weitere Bilder:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements