Uff… der Zaun steht!

So, nach zwei Tagen ist nun einiges geschafft. Wir haben fleissig Büsche geschnitten, begonnen den Baumstrunk auszugraben und den Zaun aufgestellt. Nun dürfen die Fellmonster bereits unter Aufsicht nach draussen. An einer Stelle müssen wir das Ganze noch etwas ausbruchsicherer machen, aber es sieht doch bereits ganz gut aus.

Einzig die Samtpfoten finden die ungewohnte Freiheit noch etwas komisch und begeben sich nur sehr vorsichtig nach draussen. Aber wir sind überzeugt, dass sich das bald legen wird 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s