Lebenszeichen

Boba3

CH*Naima’s Rayan – Remus

.

MurMur3b

 N*Norodden Morild – MurMur

.

Ja, es gibt uns noch 😉 Es ist im Moment etwas arg ruhig hier auf unserer Internetseite. Das liegt einerseits daran, dass es beruflich gerade sehr anstrengend ist und wir deshalb eine züchterische Pause einlegen und andererseits daran, dass wir die verbleibende Zeit gerne mit Geniessen und Ausspannen verbringen.

Aber letzte Woche sind mir immerhin zwei Fellnasen vor die Kameralinse gehüpft und deshalb gibt es nun wenigstens zwei neue Bilder.
Übrigens waren wir auch an der Ausstellung in Spreitenbach und haben nun mit CH*Niveas Viola einen neuen Champion im Haus!

Wir wünschen euch von Herzen einen wunderschönen Sommer!

My home is my castle

Eigentlich haben wir dieses Spielschloss für unsere Katzenkinder gekauft. Aber kaum war es aufgebaut, wurde es von den Grossen auch bereits in Beschlag genommen. Schliesslich seien die kleinen Fellpiraten noch viel zu klein um es zu benutzen…

Romulus from A-Riverway*CH, Taini-Posala av Andelas*CH & CH*Naima’s Rayan

 

Sonntags bei CH*Niveas

Als wir am Morgen aufstanden, wartete bereits Sarnia mit der nächtlichen Beute auf uns. Wir wissen zwar nicht, ob sie die erfolgreiche Jägerin war, aber sie posierte einfach mit Abstand am besten…

Sarnia-Ontaria av Andelas*CH

 

Die restliche Katzenmeute genoss währenddessen das herrliche Wetter im Garten:

Taini-Posala av Andelas*CH

 

CH*Naima’s Rayan

Ein neues Katzenhaus

Vor einigen Wochen kam ein seltsames Paket bei uns an. Selbstverständlich hat sich Remus sofort drangemacht und es ausgiebig untersucht:

Der Aufbau konnte dann unserem König Romulus gar nicht schnell genug gehen und er schaute uns ganz genau auf die Finger 🙂

Aber schliesslich konnte das neue 1-Zimmer-Haus mit Veranda ausgiebig besichtigt werden.

Das neue Katzenhaus wird rege genutzt: zum Schlafen, Vögel Beobachten, Krallenwetzen, Klettern… – die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig 😉 Und jetzt freuen wir uns auf einen schönen Frühling in unserem Garten!

Nach dem Schnee…

… gab es bei uns am Ostersonntag doch noch etwas Sonne. Die Katzen genossen es und ‚halfen‘ dann auch fleissig mit beim Fotografieren meines neusten Quilts für in die Kittenstube 🙂

CH*Naima’s Rayan

In diesem Sinne wünschen wir euch – zwar reichlich spät aber nicht weniger von Herzen – frohe Ostern!

Gut getarnt

CH*Naima’s Rayan

 

Offensichtlich ziehen so tarnfarbene Dinge unseren Remus besonders an. Egal was nach dem WK hingelegt wurde, Remus legte sich sofort drauf oder kuschelte sich darin ein. Und manchmal machte er es so geschickt, dass man ihn beinahe nicht mehr sah 🙂 Vielleicht möchte er das nächste Mal auch ins Militär.

Wir wünschen euch allen eine gute Woche!

Ein erfolgreiches Heimspiel

An der Ausstellung in Baar, die für uns ja im wahrsten Sinne des Wortes bloss ein ‚Katzensprung‘ entfernt war, hatten wir ein erfolgreiches Wochenende:
Unsere PünktliPrinzessin wurde an beiden Tagen mit einem Vorzüglich 1 bewertet und unser König Romulus bekam am Samstag seinen dritten CAPIB-Punkt und ist nun Internationaler Premior. Am Sonntag wurde er mit seinem ersten CAGPIB-Punkt ausgezeichnet. Auch war er an beiden Tagen nominiert für die Best in Show!
Natürlich waren an diesem Wochenende auch viele Freunde (Züchter und Besucher) anwesend und wir genossen es alle wieder einmal zu sehen.

Und damit auch die beiden zu Hause ein schönes Wochenende hatten, kauften wir gleich am Freitag beim Aufstellen für die Ausstellung einen neuen Katzenbaum 🙂

 CH*Naima’s Rayan – unser Remus auf ’seinem‘ neuen Katzenbaum

 

und natürlich wurde er auch gleich von unserer PünktliPrinzessin – Taini-Posala av Andelas*CH – erobert

Ein tolles Ausstellungswochenende

Dieses Wochenende besuchten wir zusammen mit Sarnia und Remus die Aussstellung in Kaltbrunn:

Remus ergatterte sich sein drittes CAP und ist nun Premior!

Und es gab auch ein kleines Familientreffen mit Sarnias Mama Blue und ihrer Schwester Sinaloa. Für das schöne Foto danken wir Adi Egloff ganz herzlich!

Ansonsten genossen wir zwei sehr schöne Tage in guter Atmosphäre im so genannten „Gallati-Ring“ 😉